Kirchensteuer

Die Kirchensteuer hat in Deutschland schon eine lange Geschichte. Bereits im Mittelalter pressten die Kirchenfürsten den Bauern den "Zehnten" ab. Aufgrund der engen Verflechtung von Kirche und Staat in Deutschland treibt heute das Finanzamt das Geld ein.

Ob Sie auch Kirchensteuer zahlen, können Sie Ihrer Lohnsteuerkarte entnehmen:

<- Richtig <-Falsch

Auf der rechten Seite unter Kirchensteuerabzug müssen zwei Striche sein. Stehen dort Buchstaben (z.B. EV oder RK) sind Sie Kirchenmitglied und zahlen Kirchensteuer.

Bedeutung der Buchstaben - Religionsschlüssel:

rk = katholisch (römisch-katholisch)
ev = evangelisch (protestantisch)
lt = lutherisch (evangelisch-lutherisch)
rf = reformiert (evangelisch-reformiert)
fr = französisch-reformiert
ak= altkatholisch
is = israelitisch.

Elektronische Lohnsteuerkarte

Im Zusammenhang mit der Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) übermitteln die Meldeämter das Datum des Austritts an die Datenbank der Finanzverwaltung.

Nimmt Ihr Arbeitgeber bereits am elektronischen Lohnsteuerabzugsverfahren teil, wird der Wegfall der Kirchensteuer über die ELStAM-Datenbank automatisch erfasst.

Nimmt ihr Arbeitgeber noch nicht am ELStAM-Verfahren teil, müssen Sie Ihre Lohnsteuerkarte selbst beim Finanzamt ändern lassen.

Kirchensteueraufkommen

Jahr Katholische Kirche (DBK) Evangelische Kirche (EKD) Zusammen
2000 4.685.228.000 4.249.982.000 8.935.210.000
2001 4.500.341.000 4.079.794.000 8.580.135.000
2002 4.443.321.000 4.079.794.000 8.523.115.000
2003 4.498.455.000 4.012.489.000 8.510.944.000
2004 4.158.455.000 3.689.383.000 7.847.838.000
2005 4.107.082.000 3.649.815.000 7.756.897.000
2006 4.387.900.000 3.883.508.000 8.271.408.000
2007 4.804.123.000 4.198.818.000 9.002.941.000
2008 5.224.802.000 4.585.500.000 9.810.302.000
2009 5.055.707.000 4.359.900.000 9.415.607.000
2010 4.941.944.000 4.255.540.000 9.197.484.000
2011 4.924.611.000 4.379.657.000 9.304.268.000
2012 5.197.801.000 4.624.472.000 9.822.273.000
2013 5.460.209.000 4.842.393.000 10.302.602.000
2014 5.691.209.000 5.077.770.000 10.768.979.000