Erzbistum Hamburg

Das Erzbistum Hamburg ist eine Diözese der römisch-katholische Kirche in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Wenn Sie aus der Katholischen Kirche im Erzbistum Hamburg austreten wollen, müssen Sie dies beim Standesamt erklären. Die Zuständigkeit richtet sich nach Ihrem Wohnort.

Standesämter in Hamburg - Standesämter in Schleswig-Holstein - Standesämter in Mecklenburg

Statistik

Katholiken im Erzbistum Hamburg / Kirchenaustritte

Kirchenaustritte im Bistum Hamburg

Jahr
Bevölkerung
Katholiken
in %
Austritte
2000
5 759 000
404 000
7
3 995
2001
5 759 000
405 000
7
3 473
2002
5 802 000
399 000
7
3 576
2003
5 807 000
397 000
7
3 555
2004
5 804 000
392 000
7
3 133
2005
5 765 000
393 000
7
2 493
2006
5 785 000
396 000
7
2 744
2007
5 789 000
398 000
7
3 009
2008
5 799 000
394 000
7
3 989
2009
5 787 000
389 000
7
4 250
2010
5 776 000
390 000
7
5 116
2011
 5 787 000
393 000
7
4 147
20125 798 000397 33174 220
20135 678 000399 77175 812
20145 698 000399 94377 188
20155 732 000401 95575 968
20165 797 000404 52075 525
20175 842 000402 57675 501

Quelle: Deutsche Bischofskonferenz

Statistiken zu den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Statistiken zur Katholischen Kirche

Statistiken zur Kirchensteuer

Weitere Statistiken

Gebiet

Das Erzbistum Hamburg umfasst die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein sowie den Landesteil Mecklenburg des Bundeslands Mecklenburg-Vorpommern.

Erzbistum Hamburg

Grafik steht unter CC BY-SA 3.0-Lizenz. Urheber: Wikipedia-User: WikiNight