Coronavirus

In Deutschland breitet sich das Coronavirus weiter aus, in vielen Regionen führt dies zu Einschränkungen in der öffentlichen Verwaltung. Bitte beachten Sie kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten der für den Kirchenaustritt zuständigen Behörde in ihrer Stadt oder Gemeinde.

Reduzieren Sie Ihre sozialen Kontakte auf das Notwendigste

Um das Risiko zu verringern, sich oder andere mit dem Coronavirus zu infizieren, empfehlen Epidemiologen eine Beschränkung der sozialen Kontakte auf ein Minimum. In Anbetracht dieser Situation sollten Sie überlegen Ihren Kirchenaustritt auf die Zeit nach der Krise zu verschieben. Schutzen Sie sich und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verwaltungen.