Kirchenaustritt im Kreis Plön

Der Kirchenaustritt muss persönlich beim Standesamt Ihres Wohnortes erklärt werden.
Ämter und amtsfreie Gemeinden/Städte im Kreis Plön:

Lütjenburg

Das Standesamt Lütjenburg ist zuständig für die Stadt Lütjenburg und die Gemeinden Behrensdorf, Blekendorf, Dannau, Giekau, Helmstorf, Högsdorf, Hohenfelde, Hohwacht, Kirchnüchel, Klamp, Kletkamp, Panker, Schwartbuck und Tröndel.

Plön

Das Standesamt Plön ist zuständig für die Stadt Plön und die Gemeinden Ascheberg, Bösdorf, Dersau, Dörnick, Grebin, Kalübbe, Lebrade, Nehmten, Rantzau, Rathjensdorf und Wittmoldt.

Preetz
Preetz-Land

Das Amt Preetz-Land ist zuständig für die Gemeinden Barmissen, Boksee, Bothkamp, Großbarkau, Honigsee, Kirchbarkau, Klein Barkau, Kühren, Lehmkuhlen, Löptin, Nettelsee, Pohnsdorf, Postfeld, Rastorf, Schellhorn, Wahlstorf und Warnau.

Probstei

Das Amt Probstei ist zuständig für die Gemeinden Barsbek, Bendfeld, Brodersdorf, Fahren, Fiefbergen, Höhndorf, Köhn, Krokau, Krummbek, Laboe, Lutterbek, Passade, Prasdorf, Probsteierhagen, Schönberg, Stakendorf, Stein, Stoltenberg, Wendtorf und Wisch.

Schrevenborn

Das Amt Schrevenborn ist zuständig für die Gemeinden Heikendorf, Mönkeberg und Schönkirchen.

Schwentinental
Selent/Schlesen

Das Amt Selent/Schlesen ist zuständig für die Gemeinden Dobersdorf, Fargau-Pratjau, Lammershagen, Martensrade, Mucheln, Schlesen und Selent.

Wankendorf

Das Standesamt Bokhorst-Wankendorf ist zuständig für die Gemeinden Belau, Großharrie, Rendswühren, Ruhwinkel, Schillsdorf, Stolpe, Tasdorf und Wankendorf.

Für die Gemeinde Bönebüttel ist das Standesamt Neumünster zuständig.

Karte der Standesämter im Kreis Plön