Kirchenaustritt im Kreis Pinneberg

Der Kirchenaustritt muss persönlich beim Standesamt Ihres Wohnortes erklärt werden.
Ämter und amtsfreie Gemeinden/Städte im Kreis Pinneberg:

Elmshorn
Elmshorn-Land

Das Standesamt Elmshorn-Land ist zuständig für die Gemeinden Klein Nordende, Klein Offenseth-Sparrieshoop, Kölln-Reisiek, Raa-Besenbek, Seester, Seestermühe und Seeth-Ekholt.

Halstenbek
Helgoland
Moorrege

Das Standesamt Moorrege-Appen ist zuständig für die Gemeinden Appen, Groß Nordende, Heidgraben, Heist, Holm, Moorrege und Neuendeich.

Pinneberg
Quickborn

Das Standesamt Quickborn ist zuständig für die Stadt Quickborn, sowie die Gemeinden Bönningstedt und Hasloh.

Rantzau

Das Standesamt Rantzau in Barmstedt ist zuständig für die Stadt Barmstedt sowie die Gemeinden Bevern, Bilsen, Bokel, Bokholt-Hanredder, Brande-Hörnerkirchen, Bullenkuhlen, Ellerhoop, Groß Offenseth-Aspern, Heede, Hemdingen, Langeln, Lutzhorn, Osterhorn und Westerhorn.

Rellingen

Das Standesamt Rellingen-Pinnau ist zuständig für die Gemeinden Borstel-Hohenraden, Ellerbek, Kummerfeld, Prisdorf, Rellingen und Tangstedt.

Schenefeld
Uetersen

Das Standesamt Uetersen ist zuständig für die Städte Tornesch und Uetersen sowie für die Gemeinden Haselau, Haseldorf und Hetlingen.

Wedel

Karte der Standesämter im Kreis Pinneberg